Preisliste

Aus Spielerinfos von Alathair
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kaufbare Items

Jedes Item oder Gegenstand was nicht von einem Spieler hergestellt oder in der 'Schneiderpuppe/Paperdoll' getragen werden kann.

  1. Darf von einem Staffler für 1000 Goldstücke käuflich als Dekogegenstand gelockt erworben werden.
  2. Darf von einem Staffler für weitere 1000 Goldstücke, unter Berücksichtigung der Namensregelung und Sinnhaftigkeit umbenannt werden.
  3. Darf von einem Staffler für weitere 1000 Goldstücke, unter Berücksichtigung von Sinnhaftigkeit und ästhetischen Empfinden ;) umgefärbt werden.
  4. Berufseigene Items der jeweiligen Handwerkerklassen können unter Berücksichtigung der allgemeinen Vorgaben mit dem jeweiligem Werkzeug eigenhändig umbennant werden.
  5. Metallitems (wie Truhen oder Briefkästen) werden ausschließlich in Metallfarben gefärbt.
  6. Holzitems (wie Statuen) werden ausschließlich in Holzfarben gefärbt.

Beispiele:

  • Es werden keine Items fremder Gilden künstlich durch einen Staffler hergestellt. (OdT-Banner in der BeW-Burg)
  • Es werden keine Waffen, Rüstungen, Hemden, Hosen oder andere tragbare/equip-bare Items gefärbt oder umbenannt.
  • Ein beliebiges Item, was von einem Staffler erworben und maximal verändert wird, kostet damit maximal 3000 Goldstücke. (Grundpreis+Färbung+Name)
  • Ein Krieger darf Möbel oder Vorhänge nicht umbenennen oder umfärben lassen, da es sich nicht um berufseigene Items handelt.


Der Preis bezieht sich auf JEDES!! gesetzte EINZELNE!! Item. Ein Kamin beherbergt zwei Items, ein Schornstein ebenso. Kamin und Schornstein würden jetzt also nur noch 4000 insgesamt kosten.


  • Kamine oder Schornstein
  • Lichtquellen (blau, rot, gelb, grün), Feuerbecken
  • Kreuz/Ankh
  • Postkasten
  • Statuensockel
  • Pflanzen im Haus
  • Trennwand
  • Türen und Tore
  • Banner (VORSICHT - nur bestimmte)
  • Schild mit Beschriftung
  • Bodenplatten
  • Anbindepfosten
  • uvm.

Itemkosten

Zusammensetzung wie unten angegeben. Der höchste Endpreis ergibt dabei 13 K

Item ➾ 1K
Färben ➾ 1K ➾ Ausnahme: Wände in Regionsfarbe
Benennen ➾ 1K
Sticktext ➾ 5K
Sticktextfarbe ➾ 5K


Berufswichtige Items

  • Ladenschild
  • Amboss
  • Bierfass
  • glühendes Runenzeichen (sichtbar nur für magisch orientierte Chars)
  • Kristallkugel
  • geschlachtete Tiere
  • Kochkesselinhalt
  • aufgehangenes Fleisch
  • Laborgeräte
  • Schmelze groß
  • Schmelze klein
  • Salzmühle
  • uvm.

Nutzpflanzen, Nutztiere

  • Bienenstock 6k
    • Bauern (max. 5/10 Stück)
    • Gilden (max. 5 Stück)
    • alle Anderen (max. 2)
  • Nutztierspawn 3k pro Tier
  • Obstbaum 16k
    • Bauern (max. 3/10 Stück)
    • Gilden max. 5 - davon max. 2 von einer Art
    • normale Charaktere max. 2 Bäume
  • Weinreben (Nur Bauern, max. 5/10 Stück) 6k
  • Beerensträucher: 6k
    • Bauern (max. 3/10 Stück)
    • für alle Anderen (max. 2 Stück und 1/2 Früchtezahl)
  • Kräuter ➾ 1k ➾ max. 5 Stück ➾ pro Garten (Wenn es jene Pflanze/Blume im Bauernsystem als Topfpflanze gibt, kann jene nur gegen Vorlage der Topfpflanze eingetauscht werden und wird nicht gegen 1k herausgegeben.)

Max. Anzahl bei Familien

Max. Anzahl der Tierspawns und Nutzitems

  • Bauer max. 15 Tiere, davon max. 10 von einer Art, max. 10 Obstbäume, max. 10 Beerensträucher, max 10 Weinreben und max. 10 Bienenstöcke
  • Gilden max. 10 Tiere davon max. 5 von einer Art, max. 5 Bienenstöcke, max. 5 Obstbäume davon max. 5 von einer Art
  • Schneider max. 5 Tierspawns (nur Schafe), max. 2 Bienenstöcke, max. 2 Obstbäume, max. 2 Beerensträucher (ausgenommen Zwerge).
  • sonstige Chars max. 3 Tierspawns, Einschränkung: nur Kleintiere (Hühner, Katzen/Hunde), max. 2 Bienenstöcke, max. 2 Obstbäume, max. 2 Beerensträucher

Dies bezieht sich immer aufs Haus, nicht auf den Char, sprich wenn 5 Bauern aufn Bauernhof wohnen gibt es dennoch nur 1x die Menge die oben steht, ebenso bei Privathäusern.

Häuser

Der Kauf von Eigentum ist nicht mehr möglich. Siehe Haus &' Mietregeln

Keller- Dachbödenübersicht und Preisliste

Eine Übersicht findet ihr auf der entsprechenden Seite.