Grenzwarth

Aus Spielerinfos von Alathair
Version vom 10. August 2017, 01:53 Uhr von Staff-leo (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „{{Infobox Ort | Bild = Rahal.jpg | Betreuer = Leo | Betreuer2 = Chaac | Spielerbetreuer = | Email = dunklesreich@alathair.de | Zuordnung = Dunkel | Sta…“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grenzwarth
Betreuer: Leo, Chaac
Anfragen: dunklesreich@alathair.de
Zuordnung: Dunkel
Zugehörigkeit: alatarisches Reich

Die Siedlung Grenzwarth trägt ihren Namen durch die Lage am Rande Alatariens. Gelegen am Gebirgszug der Alatarien von der Wüste trennt, wird es häufig Ziel von Aggresionen. Durch seine Lage fällt die Siedlung Grenzwarth in die Verwaltung des Statthalters von Düstersee. Eine Ansammlung von nur wenigen Häusern und Gehöften, ist das Bild vorallem durch die ständige Anwesenheit von Soldaten, Signal- und Wehrtürmen gezeichnet. In seiner Vergangenheit wurde die Siedlung oft angegriffen, zuweilen eingenommen und stets zurückerobert. Die Bewohner wissen um diese Gegebenheiten und haben sich den Umständen angepasst. In Sichtweite befindet sich der einzige direkte Zugang Alatariens zur Wüste.